News

Die Stadt Frankfurt hat eines der spannendsten Richtfeste ihrer Geschichte gefeiert.
Ein Hinweis über das Inkrafttreten des Bundeshaushaltsgesetzes für das Jahr 2017 ist ab Januar 2017 auf www.kfw.de/einbruchschutz zu finden. Unter diesen Links finden Sie auch Informationen zur Förderung.
An einem diesig-grauen Samstag standen insgesamt acht auf Hochglanz polierte LKW auf dem Hof der Mercedes-Niederlassung Frankfurt bereit. PaX hatte den Tag der Übergabe bewusst auf einen Samstag gelegt.
In Halle 11 informieren Experten der kooperierenden Landeskriminalämter Rheinland-Pfalz und Hessen sowie der Polizeipräsidien Mainz und Westhessen über Warnsysteme und zeigen auch auf, wie man sich an der Haustür richtig verhält.
Die Aufklärungsquote hat mit einem Wert von 54 Prozent den höchsten Stand der vergangenen fünf Jahre erreicht (2015: 53,4 Prozent). Je nach Kriminalitätsbereich gibt es aber große Unterschiede.
Am Freitag, den 26. Mai, ist Herr Dr. Fritz Struth an den Folgen seines schweren von ihm mit bewundernswerter Tapferkeit ertragenen Leidens verstorben.
Bundesweit scheint die Zahl der Wohnungseinbrüche rückläufig zu sein. Aus mehreren Bundesländern sickerte bereits durch, dass es 2017 deutlich weniger Einbruchdelikte gegeben hat. In den vergangenen Jahren war vor allem Nordrhein-Westfalen stets in besonders hohem Maße betroffen.
PaXpartner informieren sich auf einer Fachtagung in Mainz über neue Sicherheitssysteme